Bienen sind für unser Ökosystem unersetzlich

 

Ein Rückgang der Bienen oder damit das Ausbleiben der natürlichen Bestäubung, hat eine gravierende Auswirkung auf unser gesamtes Ökosystem.

Albert Einstein (Theoretischer Physiker) hat schon gesagt: Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.

Deshalb ist das Bestäuben der Blüten durch die Bienen zwingend erforderlich und das Honig ein zusätzliches Resultat der emsigen Bienen.

Wenn Sie den Bienen helfen möchten und auch an eigenem Honig interessiert sind, laden wir Sie uns einer Informationsveranstaltung am 28.09.2021 um 18:00 Uhr ein.

Dort erhalten Sie weitere Informationen zu den Möglichkeiten den Bienen zu helfen. Lassen Sie sich überraschen, denn Sie brauchen dafür keinen Zeiteinsatz zu bringen.

  • Eigener Honig ohne zeitlichen Aufwand - Das wollte ich schon immer haben!

Da die Bienen für unser Ökö-System sehr wichtig unersetzlich sind, wollten Sie schon immer etwas für den Erhalt der Bienen tun.

Mit unserer Bienenpatenschaft haben Sie die Möglichkeit den Bienen ohne Zeitaufwand zu helfen. Auch benötigen wir von Ihnen keinen Platz für die Bienen.

Durch die Bienenpatenschaft wird Ihnen der Zeitaufwand und Platz abgenommen und Sie erhalten Ihren eigenen Honig.

Wir halten Sie heute zu unserem Vortrag am 28.09.2021 um 18:00 Uhr auf. Hier erhalten Sie die detaillierten Informationen zur Bienenpatenschaft.

Wir freuen uns auf Sie!

Copyright 2021 - MKM UG - Das Entnehmen, Kopieren und Verbreiten von Teilen und Auszügen dieser Webseite ist ohne ausdrückliche Genehmigung von MKM UG nicht gestattet.